WILLKOMMEN in MEUSPATH

 


Historisches aus Meuspath


Statistische Daten

... zu Meuspath finden Sie  -> hier

Meuspath

in einer 3D- Ansicht -> hier


FÜR IHRE GÄSTE.

Für Ihre Familien- oder Firmenfeier steht Ihnen das schicke und gemütliche Gemeindehaus mit vollständig eingerichteter Küche, gepflegter Zapfanlage und mit BOSE- Sound (inkl. Anschlussmöglichkeit für LapTop oder Tablet) zur Verfügung. Die gewerbliche Nutzung ist ebenfalls möglich. Selbstverständlich können auch "Auswärtige" unser Gemeindehaus buchen.

Für mehr Informationen wenden Sie sich bitte an den Ortsbürgermeister. Vereinbaren Sie einen Termin vor Ort und lassen auch Sie sich von den Vorzügen unseres Gemeindehauses überzeugen.

 Termine frei ?

aktuelle Belegung

Ein Sammelcontainer...

...für Ihre Altkleider und Schuhe steht am Buswendeplatz. Der Erlös aus dem Verkauf Ihrer Altkleider kommt zum Teil der Krebsgesellschaft Rheinland-Pfalz e.V. zugute, die mit dem Sammelunternehmen eng zusammenarbeitet.
Informationen dazu finden Sie auch unter
www.krebsgesellschaft-rlp.de
 

Straßenreinigung

Helfer der Gemeinde entleeren und säubern in unregelmäßigen Abständen alle Gullis und die darin befindlichen Auffangeimer. Wir bitten die Anwohner, den bei der Straßenreinigung anfallenden Schmutz nicht in die Gullis zu entsorgen. Das behindert beim nächsten Starkregen den Wasserabfluss und führt zu unnötigen Überschwemmungen.


Grünschnitt

Frühjahr, Sommer und Herbst bringen uns wieder Rasen- und Grünschnitt. Infos zur Entsorgung dieser Grünabfälle finden Sie im Aushang am Gemeindehaus, im Abfallratgeber und unter www.awb-ahrweiler.de.

Bitte entsorgen Sie Ihren Grünabfall keinesfalls in der Natur oder, wie mehrfach beobachtet, im Grüngürtel um den Gewerbepark.

Bitte entsorgen Sie auch nicht auf dem Gelände des Kinderspielplatzes. Auch nicht in der Böschung. Das scheint zwar nicht zu stören aber es erhöht die Rutsch- und damit die Unfallgefahr für die spielenden Kinder. Und es erschwert die Pflegemaßnahmen.

Illegale Müllentsorgung wird mit hohen Bußgeldern geahndet. Wir sollten Rücksicht nehmen und unseren Müll nicht auf den Grundstücken Anderer entsorgen.

Wer seine Grünabfälle nicht in der Biotonne oder auf seinem eigenen Kompost entsorgen kann oder will für den gibt es genügend legale Alternativen, z.B. den Grünschnittcontainer an der Graf Ulrich Halle in Nürburg!