Einladung zur öffentlichen Gemeinderatssitzung


EINLADUNG

zur öffentlichen Sitzung des Gemeinderates der Ortsgemeinde Meuspath

am Dienstag, 21.11.2017, 19:30 Uhr, im Gemeindehaus in Meuspath

TAGESORDNUNG öffentlich:

1. Beratung und Genehmigung des Forstwirtschaftsplans für das Forstwirtschaftsjahr 2018 (hier wird Herr Rolf Lück, Revierförster,  anwesend sein)

2. Genehmigung der Niederschrift der letzten öffentlichen Ratssitzung

3. Prüfung und Bestätigung der Jahresrechnung des Haushaltsjahres 2015,  Feststellung der Schlussbilanz zum 31.12.2015 sowie Erteilung der Entlastung

4. Beratung der Mittelanmeldung für 2018 und Folgejahre

5. Beratung und Beschlussfassung über die Hebesätze (Grundsteuern, Gewerbesteuer, Hundesteuer) für das Haushaltsjahr 2018

 

Alle Bürgerinnen und Bürger sind herzlich eingeladen.

Mit freundlichen Grüßen

Klaus Speicher, Ortsbürgermeister


 

WILLKOMMEN in MEUSPATH

 


- das Warnsystem für Katastrophen

Ob Brände, schwere Unwetter oder unerwartete Gefahrensituationen – damit wir von Katastrophen möglichst verschont bleiben, gibt es das Warnsystem KATWARN.

KATWARN leitet offizielle Warnungen und Handlungsempfehlungen an die betroffenen Menschen. Über Inhalt, Zeitpunkt und Umfang entscheiden allein autorisierte Behörden und Sicherheitsorganisationen. Auch im Kreis Ahrweiler ist KATWARN im Einsatz und kann Ihnen wertvolle Informationen bieten.

Das alles kann KATWARN:

- Ortsbezogene Warnungen - Anlassbezogene Warnungen - Flächenbasierte Warnungen - Deutschlandweite Warnübersicht - Weiterleiten und Teilen von Warnungen - Persönlicher Testalarm

KATWARN wurde entwickelt vom Fraunhofer-Institut FOKUS im Auftrag der öffentlichen Versicherer.

Hier gibts weitere Informationen zu KATWARN und die apps für Ihr smartphone -> www.katwarn.de


NINA ist eine App des Bundesamtes für Bevölkerungsschutz und Katastrophenhilfe.

Infos -> hier


Aktuelle Unwetterwarnungen für unsere Region (Quelle Deutscher Wetterdienst)

Wetterwarnungen für Deutschland